Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Gerhard Wühr

Beisitzer im Vorstand - Ausbilder


Tel: 06897 78376
Mobil: 0176 56571090

Mail: wuehr.g(at)drk-dudweiler.de

 

 

Rettungshundestaffel des DRK-OV Quierschied zu Besuch beim JRK

Am 28.09.2018 waren in unserer Gruppenstunde, beim Jugendrotkreuz des DRK-Ortsverein Dudweiler, Vertreter der Rettungshundestaffel des DRK-Ortsverein Quierschied mit zwei Hundeführerinnen und ihren zwei Rettungshunden Rontu (8 Mo.) und Malika (2 J.) zu Besuch. Weiterlesen

-

Jugendrotkreuz zeigt Herz - im dm-drogeriemarkt Sulzbach

Das Jugendrotkreuz (JRK) im DRK-Ortsverein Dudweiler setzt sich, seit seiner Wiedergründung 2003, für das Wohl und Fürsorge der Kinder und Jugendliche im Stadtbezirk Dudweiler ein. Das JRK sorgt in der Jugendarbeit mit verschiedenen Projekten wie z. B. mit ihrer Theatergruppe oder einer Gesundheitserziehung für die Entwicklung der Kinder. Mit Spaß... Weiterlesen

Einsatzübung von JFw-Sulzbach mit JRK-Dudweiler

Am Sonntag, 26.08.2018, nahm das Jugendrotkreuz (JRK) Dudweiler zusammen mit der Jugendfeuerwehr in Sulzbach an einer gemeinsamen Übung teil. Nachdem uns von der Einsatzleitung mehrere Verletzte gemeldet wurde bauten wir eine Patientenablage auf, nahmen dann später die Verletzten von der Jugendwehr entgegen und versorgten sie entsprechend ihren... Weiterlesen

Neues vom Jugendrotkreuz Dudweiler

Im Rahmen unserer wöchentlichen JRK-Gruppenstunden hat uns Thomas Sommerlade, Sanitäter der Bereitschaft-4 Dudweiler, am 17.08.2018, einen kleinen Einblick in das Aufgabenfeld und die Tätigkeiten im Sanitätsbereich gegeben. Wir lernten einiges für uns neues Sanitätsmaterial kennen, wie zum Beispiel die Schaufeltrage, Stifneck und Sam-Splint. Zudem... Weiterlesen

-

DRK-Dudweiler zu Gast beim DRK-OV Hornberg-Gutach

Eine Vertretung vom OV-Dudweiler folgten einer Einladung des DRK-Ortsvereins Hornberg-Gutach/Schwarzwald, vom 20.07. bis 22.07.2018, zu deren Weihe eines Einsatzfahrzeuges und des diesjährigen Stadtfestes.   Weiterlesen

JRK-Dudweiler im Schneebergerhof

Vom 06. bis 08. Juli 2018 ist das JRK Dudweiler mit insgesamt 12 Gruppenkindern in den Schneebergerhof gefahren, das Rotkreuzhaus des DRK-Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz in Gerbach. Mitgefahren sind die stellvertretende Jugendleiterin Jessyka Schädler, die beiden Gruppenleiter Heike Cujko und Mathias Schultheis, sowie Jenny Streit.   Weiterlesen

-

Sommerfest 2018

Vom 15.06. bis 17.06.2018 war beim Rotkreuz-Ortsverein in Dudweiler für das Wohl der Gäste und Besucher des diesjährigen Sommerfestes wieder bestens gesorgt. Täglich standen musikalische Unterhaltung und verschiedene Gesangs- und Tanzdarbietungen befreundeter Vereine auf dem Programm. Das Küchenteam hatte an allen Tagen wieder ihre gewohnt gute... Weiterlesen

-

Jugendrotkreuz beim Sommerfest 2018

Vom 15. bis 17. Juni 2018 fand unser alljährliches DRK-Sommerfest an unserem Stützpunkt-Dudweiler statt. Mit dabei war wie jedes Jahr unser Jugendrotkreuz (JRK).   Dieses Jahr boten wir so viel an, dass wir sogar unseren Zeltplatz erweitern mussten. Dank einer Geldspende konnten wir u.a. davon 3 Pavillons kaufen, die wir zu dem Fest erstmals... Weiterlesen

OIV Herrensohr spendet 333 € an das Jugendrotkreuz

Am Abend des 20. April 2018 hatte der Vorstand des Ortsinteressenvereins (OIV) Herrensohr Vertreter verschiedener Organisationen ins Herrensohrer „Schlössje“ eingeladen, darunter auch eine Delegation des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Dudweiler. Grund war die Übergabe von Spenden zur Förderung der Jugend in den Gemeinschaften der gebetenen... Weiterlesen

-

Ein Gesundheitsvortrag von Jonas Jung: "Mein Leben mit Multiple Sklerose"

Von den schubförmigen Verlaufsformen dieser Erkrankung selbst betroffen wird er in seinem Vortrag einige wichtige Informationen an Betroffene richten und insbesondere über diese Krankheit Aufklärung in der Bevölkerung betreiben. Weiterlesen

Seite 2 von 5.