rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Fit in EHFit in Erste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Fit in EH

Rotkreuzkurs Fit in Erster Hilfe

Ansprechpartner

Uwe Deeg

Beisitzer im Vorstand, stv. Bereitschaftsleiter und Ausbilder


Tel: 06897 72031
Mobil: 0170 4904498
Mail: deeg.u(at)drk-dudweiler.de

Beim Deutschen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Erste-Hilfe-Lehrgängen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

Erlernen und/oder Auffrischung

  • Angeboten werden in der Regel 2 Module je Unterrichtstag, es können jedoch auch einzelne Module gebucht werden.
  • Je Modul sind 2 Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten vorgesehen. 
  • Die Teilnahmegebühr beträgt je Modul  €. 
  • Teilnahmebescheinigung und Begleitmaterial (EH-Anleitungen, Merkkarten) sind in den Gebühren enthalten, EH-Handbücher können gekauft werden.

Module "Fit in Erster Hilfe"

Akute Erkrankungen
- Symptomorientierte Maßnahmen:
  Bewusstsein-, Atem-, Kreislaufstörungen
- Allgemeine Erkennungsmerkmale
- Maßnahmen die immer richtig sind
Kinder
- Mögliche Gefahrenquellen u. Prävention
- Allgemeine Maßnahmen
- Verbände anlegen, starke Blutungen stillen
- Merkmale bei akuten Erkrankungen
- EH-Maßnahmen bei akuten Erkrankungen
Persönliche Notfallvorsorge
- Verhalten bei verschiedenen Gefahren
- Für den Notfall vorgesorgt . . . .
- Allgemeine Verhaltensregeln
Senioren
- Sturzprävention, Maßnahmen nach einem Sturz
- Allgemeine Maßnahmen
- Verbände anlegen, starke Blutung stillen
- Erkennungsmerkmale bei akuten Erkrankungen
- Maßnahmen die immer richtig sind
Sport
- Maßnahmen bei Gelenkverletzungen, bei Wadenkrampf
- Allgemeine Wundversorgung
- Verletzungen im Mundraum/Zahnverlust, bei Nasenbluten
Verkehr
- Eigene Sicherheit, Absicherung einer Unfallstelle
- Notruf, retten aus Gefahrenbereichen
- Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit/Helmabnahme
Verletzungen
- Maßnahmen, die immer richtig sind
- Verbände anlegen, starke Blutungen stillen
- Maßnahmen bei speziellen Verletzungen: Amputation, Augen-/Fremdkörper, Verbrennung/Verbrühung, Gelenk-/Knochenbrüche, Bauchraum, Insekten-/ Zeckenstich
Wiederbelebung
- Kontrollmaßnahmen
- Notruf
- Wiederbelebung
- Wiederbelebung mit AED

Ansprechpartner

Gerhard Wühr

Beisitzer im Vorstand - Ausbilder


Tel: 06897 78376
Mobil: 0176 56571090

Mail: wuehr.g(at)drk-dudweiler.de

Termine in Dudweiler

Kurs:Modul:Datum:Uhrzeiten:Kosten:
Fit in EHEH bei Verletzungen18.00 - 19.30 
Fit in EHWiederbelebung19.45 - 21.15
Fit in EHAkute Erkrankungen18.00 - 19.30
Fit in EHSportverletzungen19.45 - 21.15
Fit in EHPers. Notfallvorsorge18.00 - 19.30
Fit in EHEH bei Kindern19.45 - 21.15
Fit in EHEH für Senioren18.00 - 19.30
Fit in EHEH im Verkehr19.45 - 21.15
Zur Anmeldung - DRK-Kreisverband Saarbrücken, Tel. 0681 375910, oder unten Termin auswählen und online auf den Webseiten des DRK-Kreisverband Saarbrücken e.V. anmelden!